Federweißerwanderung an der Bergstraße.

Herbstwanderung der SKG - Bauschheim

Die diesjährige Federweißerwanderung der Bauschheimer Wandererabteilung führte an die südliche Bergstraße.

50 Wanderer machten sich am Sonntag mit einem Reisebus auf den Weg in die Nähe von Heppenheim, dem Startplatz der Wanderung.
Die Route führte stetig ansteigend zu dem Erlebnispfad - Wein und Stein - auf dem die Wanderer Wissenswertes zu den Themen Wein, Rebsorten, Geologie, Klima, Geschichte, Lebenskultur und Flora und Fauna erfahren konnten. An einem Aussichtspunkt hoch über Heppenheim wurden von einem Winzer zur Belohnung Federweißer und Käsestangen serviert.

Über den Weinlagenweg mit schönen Aussichten ging die Wanderung weiter nach Bensheim, wo nach einer kräftigen Stärkung die Heimfahrt nach Bauschheim angetreten wurde.
Bericht und Bild von Ekkes Kahl, Tourenführer