Traumhafte Ausblicke rund um Tiefenthal.

Bericht und Bild von Margot und Hans Beck

Bei idealem Wanderwetter und klarer Sicht starteten am Sonntag, den 3.7.2016,  21 Wanderer mit der SKG Wanderabteilung am Dorfplatz in Tiefenthal zur Wanderung in der Rheinhessischen Schweiz.
Schon nach kurzer Wegstrecke erreichte die Gruppe den Appelbach  und das Feuchtbiotop Talaue. Von dort ging es mit abwechslungsreichen Auf- und Abstiegen durch dichten Mischwald  zur Tiefenthaler Höhe.
Mit traumhaften  Ausblicken und einer herrlichen Fernsicht  über die sanften Hügel der Rheinhessischen Schweiz  wurden die Mühen des Anstiegs belohnt. Gegen 12:30Uhr erreichte die Gruppe die Schutzhütte Steinkaute und ließ sich hier zur wohlverdienten Mittagsrast nieder. Danach führte der Weg entlang eines Waldlehrpfades zu einem Steinbruch, wo lange Zeit wertvolles Baumaterial abgebaut wurde.
Eine  Lehrtafel am Wegesrand informierte darüber,  dass in dieser Gegend in früherer Zeit auch Quecksilberabbau erfolgte.
Die Wanderer  streiften durch Wiesen und Felder, genossen die Natur und die tollen Panoramablicke bis zur Pfalz . Die in voller Blütenpracht  stehenden Wiesen boten  wunderschöne Fotomotive .
Nach einer weiteren  idyllischen  Passage über die offene Weite der Landschaft  erfolgte zum Abschluss  der Abstieg  durch eine wildromantische Schlucht  zurück zum Dorfplatz von Tiefenthal. Hier klang die Wanderung in einer Gutsschänke bei Kaffee und Kuchen aus.  

Die nächste Freizeitwanderung findet am 7.8.2016 statt. Sie führt  in das Hottenbach- und Fischbachtal im Odenwald.
Nähere Infos bei Paul Ebner, Tel. 06142 - 44419.