Einladung zur Federweißerwanderung 2015

Am 11. Oktober geht´s zur Weininsel Groß – Umstadt

Die diesjährige Federweißerwanderung führt die SKG-Wanderer zur Weininsel Groß - Umstadt im nördlichen Odenwald.

Gestartet wird am Sonntag dem 11. Oktober am Bauschheimer Dorfbrunnen.
Wegen der kürzeren Fahrtstrecke ist die Abfahrt erst um 10 Uhr.

Ein Reisebus bringt die Wanderer nach Klein – Umstadt wo die Tour an der Wendelinuskapelle beginnt.
Die Wanderstrecke geht durch die drei Groß – Umstädter Weinlagen Stachelberg, Steingerück und Herrenberg. Die Weinlagen sind immer durch Wiesen, Äcker und Wälder unterbrochen die durchwandert werden. Es bieten sich wunderschöne Aussichten in den Odenwald zur Neunkirchner Höhe, zum Feldberg im Taunus und zur Skyline von Frankfurt. Im Vordergrund natürlich die markante Erhebung der Veste Otzberg.

An einem Wingertshäuschen gibt es Federweißer und Wingertsknorzen zur Stärkung.
Nach dem Abstieg in die Stadt führt die Tour durch die historische Altstadt zu einem Weingut in dem die Wanderer mit Essen und Wein für die Strapazen derTour belohnt werden.
Die Wanderstrecke ist etwa 9 km lang mit einigen leichten Steigungen. Abkürzungen sind möglich!

Der Fahrpreis beträgt 17,50 €  und beinhaltet natürlich auch den Federweißen und die Wingertsknorzen.
Anmeldungen wie immer bei Helga Mangerich, Tel. 06142 72270.
Wanderführer Ekkehard Kahl, Tel. 06142 71394.