Wanderung Hohe Wurzel, Eiserne Hand, Schläferskopf (Taunus).

Der Schläferskopf im Taunus war das Ziel der letzten Fitnesswanderung.

Start der Wanderung war ein Parkplatz oberhalb von Seitzenhahn. Bei trockenem Wetter wanderten die 21 Teilnehmer erst leicht bergab Richtung Taunusstein, mit einem schönen Blick auf Seitzenhahn. Weiter ging es auf schmalen Wegen an einem Bach entlang über den Herzogsweg und den Rhein-Höhenweg immer bergauf Richtung „Eiserne Hand“. Von da ging es nach rechts Richtung „Schläferskopf“ (454h/m) den die Gruppe nach ca. 8km erreichte. Nach der Mittagspause in dem Waldrestaurant „Schläferkopf Gold“ führte ein schmaler Weg immer bergab bis zum „Gehrner Bach“.

Anschließend ging es auf sehr rutschigen und naturbelassenen Wegen steil bergauf Richtung „Hohe Wurzel“. Belohnt wurden die Teilnehmer von herrlichem Sonnenschein und einer schönen Winterlandschaft. Weiter ging es an dem Fernsehturm auf der „Hohen Wurzel“ (620h/m) vorbei Richtung Seitzenhahn. Auf dem Rundweg erreichte die Gruppe nach 16km und 510h/m gegen 16:00 Uhr wieder den Ausgangspunkt der Wanderung.

 

Die nächste Fitnesswanderung führt am Sonntag 26.April.2015 in den Rheingau auf dem Wispertalsteig.

Nähere Infos für die Wanderung gibt es bei Susanne Bartesch, Tel.: 06144-938744