Neujahrswanderung 2015 „Zu Fuß nach Mainz“

 

Pünktlich um 12 Uhr mittags lugte die Sonne zwischen den Wolken des dicht verhangenen Januarhimmels hervor.
Zu diesem Zeitpunkt am ersten Sonntag des neuen Jahres waren 37 Wanderfreunde und der Vereinshund Lena der SKG Bauschheim gerade unterwegs auf dem Rheindamm zwischen Ginsheim und Gustavsburg.

Die Neujahrswanderung nach Mainz gehört zu den Traditionen der Wanderabteilung.

Vom Start am Bauschheimer Dorfbrunnen ging es zunächst einmal in die Großsporthalle, wo mit einem Gläschen Sekt auf die bevorstehende Wander-Saison angestoßen wurde.
Über Ginsheim, die Eisenbahnbrücke und danach ein Stück am Rhein entlang gelangten die beiden Gruppen (Freizeit- und Fitnesswanderer) nach einem zünftigen Marsch von zwölf Kilometern in die Mainzer Altstadt, wo im Lokal „Doctor Flotte“ ein spätes, reichhaltiges Mittagessen wartete.
Mit dem 60er-Bus ging es zurück nach Ginsheim und von hier per Fuß ins heimische Bauschheim. Drei eifrige Wanderer liefen sogar von Mainz zu Fuß nach Bauschheim zurück!

Die nächste Freizeitwanderung findet am 1. März statt und führt zum „Batzenbaum und Gickelsburg“ bei Friedrichsdorf. Nähere Infos bei Albrecht Schmidt, Tel. 0172-61 619 78

SKG Bauschheim, Abt. Wandern
von Albrecht Schmidt