Fitnesswanderung im Elmsteiner Tal und zur Hellerhütte.

Am Sonntag, den 20.08.17 starteten die Fitnesswanderer der SKG-Bauschheim zur einer abwechslungsreichen Wanderung in den Pfälzerwald.
Nach einer Anreise in Fahrgemeinschaften zum Hauptbahnhof in Neustadt an der Weinstraße stiegen die Wanderer um in das Kuckucksbähnel, einer historischen Dampfeisenbahn. Es war eine Zeitreise in die Ära der Länderbahnzeit um 1900. Die Dampflok „Speyerbach“ zog eine historische Zuggarnitur von Neustadt über Lambrecht hinein in das idyllische Elmsteiner Tal. In der sogenannten Holzklasse ging es zunächst durch einen Tunnel mit spartanischer Notbeleuchtung. Anschließend genossen die Wanderer herrliche Aussichten in das romantische Elmsteiner Tal mit zahlreichen Burgen, Mühlen und Sägewerken. Auf halber Strecke bei Breitenstein war der Nostalgieteil des Ausflugs schon wieder vorbei. Nun ging es oberhalb der Bahntrasse zurück nach Erfenstein mit Burg und dann gemächlich bergauf auf sandigen Wanderpfaden zur Hellerhütte, einer angesagten Pfälzerwaldvereinshütte. Hier stärkten sich die Wanderfreunde erstmal ausgiebig mit typisch Pfälzer Hausmannskost und Getränken. Ausgeruht und frisch gestärkt führte uns der Weg über die Höhen des Pfälzerwaldes ins Kaltenbrunner Tal und dann wieder entlang des Speyerbachs zurück nach Neustadt an der Weinstraße. Auf dem historischen Marktplatz ließen die Wanderer bei herrlichem Sommerwetter, Kaffee, Kuchen und köstlichem italienischem Gelatti die Tour Revue passieren. Alle waren sich einig, dass diese Tour mit ca. 15 km, ca. 350 HM und 19 Teilnehmern wieder ein tolles Event in vielerlei Hinsicht war.

Die nächste Fitnesswanderung zu den „Bleidenberger Ausblicken“ an der Mosel findet am 22.10.17 statt. Infos dazu hat Therese Gandyra.

Die nächste Freizeit Plus Wanderung am 17.09.17 führt Harald Lehmann nach Mespelbrunn im Spessart.