Neue Termine Turnen

Fitnesswanderung der SKG Bauschheim

Am 25.08.2019 bietet die Wanderabteilung SKG Bauschheim eine Fitnesswanderung in den Odenwald an.

Die 20km-Tour beinhaltet ca. 600 Höhenmeter und wird die Wanderer am Naturdenkmal Fallendes Wasser vorbei 
zur Burgruine Rodenstein und zum Schloss Lichtenberg führen.

Unterwegs ist Rucksackverpflegung angesagt.

Treffpunkt ist um 9:30 am Parkplatz der Steinmarktklause. Nähere Infos bei Lutz Kleinstück 06142 7070030.

Freizeitplus Wanderung der SKG Bauschheim am 21.Juli 2019

Ziel der letzten SKG Wanderung war der schattige Eppsteiner Wald.
Die 22 Sonnenhungrigen starteten ab Bahnhof Eppstein, Richtung Judenkopf weiter zum Bahaitempel.  Kurz davor, bei zwei Forsthütten, fand die Gruppe genug Sitzmöglichkeiten für die verdiente Mittagsrast.
Nach der Besichtigung des Tempels ging`s schattig durch den Wald weiter durchs Lorsbachtal. Hinter Lorsbach bei der Gaststätte Gundelhard machte die Gruppe noch eine Temperatur bedingte Trinkpause. Der Weg führte weiter zum "Staufen" oberhalb von Fischbach und Kelkheim mit einem phantastischen Blick auf die Skyline von Frankfurt.
Nun kamen die Wanderer zum Kaisertempel, auch hier wurde die Anstrengung belohnt mit einem Rundumblick über Eppstein. Nach dem Abstieg ging es zur wohlverdienten Abschlusseinkehr im "Pflasterschisser" zu Füßen von Burg Eppstein.

Mit 16,5 Km und ca. 620 Hm war es bei diesem Wetter eine knackige Runde. 

Die nächste Fitness Wanderung am 25.August 2019 ist im Odenwald bei der Burgruine-Rodenstein, Die Leitung hat Lutz Kleinstück, Tel. 015231782564.

Bericht und Bild Wilfried Merten

 

       

       

 

       

       

Äbbelwoinpäädche zwischen Groß-Gerau und Wallerstädten

Die Freizeitradler der SKG Bauschheim bei ihrer Mittwochabendfahrt auf dem Äbbelwoinpäädche zwischen Groß-Gerau und Wallerstädten.
Die Freizeitradler starten jeden Mittwoch um 18.30 Uhr ( ab August um 18.00 Uhr ) am Bauschheimer Dorfbrunnen.

Das Motto der Radler ist  „ Eine Stunde Radfahren – eine Stunde Einkehrschwung – eine Stunde Radfahren “ 
Fahrtempo 16 – 17 km/h / Strecke 20 -  30 km.

Gäste zum Schnuppern sind herzlich willkommen.

       

Wein am Main, Einladung zur Federweißerwanderung 2019

Wandern auf dem Fränkischen Rotweinwanderweg

Die Federweißerwanderung der SKG - Bauschheim startet in diesem Jahr schon im September da die Winzer mit der Weinlese immer früher begannen und es dadurch auch Schwierigkeiten mit dem Federweißen gab.
Die Wanderung führt am Sonntag, den 15. September nach Erlenbach am Main.
Start der Tour ist in Mechenhard oberhalb des Maintals und führt zu erst durch Wiesen und Wald auf einen Rastplatz am Rand der Weinberge oberhalb des Rotweinwanderwegs mit einer schönen Aussicht auf Klingenberg und dem Main. Dort werden der Federweiße und die belegten Winzerstangen gereicht.
Nach dem Abstieg nach Klingenberg geht die Wanderung hoch über dem Main auf dem Rotweinwanderweg nach Erlenbach. Von dort geht es ca. 2,5 km leicht ansteigend durch den Wald zurück nach Mechenhard in die Woischeuer wo sich die Wanderer nach den Strapazen der Tour bei Wein und zünftigem Essen erholen können.
Für Fußkranke steht in Erlenbach unser Bus der sie direkt in die Woischeuer bringt.

Die Wanderung ist etwa 9 km lang mit ca. 180 Höhenmeter.
Der Fahrpreis ist 24 € p. P. und beinhaltet auch den Federweißen und die Winzerstangen. 

Anmeldungen ab sofort bei Helga Mangerich, Im Grundsee 29, Tel. 06142 72270.
Die Busabfahrt ist wie immer um 9°° Uhr am Bauschheimer Dorfbrunnen.
Bitte an gutes Schuhwerk und Stöcke denken!

Informationen gibt es bei Ekkes Kahl,  Tel.  06142 71394.
Ekkes Kahl, Tourenführer

       

Durchs idyllische Käsbachtal

Im Sommer sind die Freizeitradler der SKG Bauschheim immer regelmäßig mittwochs unterwegs.
Am  3. Juli ließen sich 17 Teilnehmer durch das zwischen Hochheim und Kostheim idyllisch gelegene Käsbachtal führen. Unterwegs erfuhren sie etwas über den Weg des Käsbaches zum Main, seine Funktionen sowie Mutmaßungen darüber, wie er seinen heutigen Namen erhalten haben könnte.
In einem Gutsausschank vor den Toren Kostheims erholten sich die wackeren Radler von den anstrengenden Ausführungen.
Gestärkt traten sie die Rückfahrt über die „Schneckenbrücke“ und pittoreske Kostheimer Gässchen an.

Am jedem Mittwoch bis Ende September geht es zu interessanten Flecken in unserer Umgebung. Wer wissen will, um was es sich dabei handelt, trifft sich um 18:30 Uhr (ab August um 18 Uhr) in Bauschheim mit uns am Dorfbrunnen!

Weitere Infos bei Ekkes Kahl unter der 06142-71394.

  

Lamawanderung 2019

Unterkategorien