Freizeitradler laden ein..

Die Freizeitradler der SKG-Bauschheim bei ihrer Mittwochabendtour gut gelaunt an dem Apfelbauerdenkmal in Wallerstädten.

Start noch bis Ende September um 18.30 Uhr am Dorfbrunnen. Gäste zum Schnuppern sind immer willkommen.

  

Neuer SKG-Spiegel ist online!

Schauen Sie unter "SKG Spiegel" im Service-Bereich.

Neuer SKG-Spiegel ist online!

Schauen Sie unter "SKG Spiegel" im Service-Bereich.

Taiji-Kurs für Anfänger

Nach Erkenntnissen chinesischer Wissenschaftler hilft Taiji, den Muskelaufbau auf sanfte Art zu stärken.
Gleichzeitig verhindert das Programm den Abbau der Knochendichte. Die Kunst, langsam ganz bestimmte Bewegungen auszuführen und in scheinbar unmöglichen Situationen zu verharren, klappt nicht ohne die dazugehörigen Atemübungen.
Der Kurs findet an zwei Wochenenden statt.
Am Samstag, 5. September, von 10 bis 17 Uhr, Sonntag, 6. September, von 10 bis 15 Uhr  und Samstag, den 19. September, von 10 bis 17 Uhr (je eine Stunde Mittagspause).
Der Kurs findet im Übungsraum der SKG (Steinmarktklause) statt und kostet 35,- Euro für SKG-Mitglieder und 66,- Euro für Nichtmitglieder.
Anmeldungen bitte an Telefon 71104.

Die Flörsheimer Warte war das jüngste Ziel der SKG Freizeitradler

Bei sommerlichen Abendtemperaturen um die 28 Grad radelten wir zu siebt über Ginsheim nach Gustavsburg.
Auf dem Mainradweg ging es dann am kühlenden Wasser entlang zur Keramag. Der Aufstieg zur Flörsheimer Warte war zwar schweißtreibend; oben wurden wir aber von der traumhaften Lage des Biergartens und der schönen Aussicht bis nach Frankfurt belohnt.
Bei kühlendem Weizen und sauren Weinschorlen schmeckte der Handkäse mit Musik noch mal so gut.  

Zurück ging es auf direktem Weg über die Opelbrücke und Rüsselsheim wieder nach Bauschheim, wo wie nach rund 28 Kilometern wieder wohlbehalten ankamen.
Nächsten Mittwoch (19.8.) geht´s mit Inge um 18.30 Uhr auf die Maaraue zur Sonnenuhr.

Text & Foto´s Harald Lehmann

       
  
       

Dritte Etappe des Pfälzer Weinsteiges

Am 30.08.2015 starten die Fitnesswanderer der SKG Bauschheim um 9:30 Uhr von der Steinmarktklause in Fahrgemeinschaften zur dritten Etappe des Pfälzer Weinsteiges, dem Premiumwanderweg, von Deidesheim über das Weinbaugebiet nach Neustadt/ Weinstraße.

Die Strecke ist ein Potpourie der Pfalz mit herrlichen Fernblicken in die Rheinebene und den Pfälzerwald, schattigen verschlungenen Waldpfaden, knackigen Anstiegen und spektakulären Abstiegen zur Wolfsburg. 

Die Wanderung ist ca. 19 km lang und dabei sind ca. 640 Höhenmeter zu überwinden.
Während der Tour ist Rucksackverpflegungangesagt.
Zum Abschluss ist eine Einkehr im Restaurant " Zur Post" in Neustadt die Wanderung geplant um den Tag ausklingen zu lassen.

Von Neustadt geht es mit der Bahn zurück nach Deidesheim. Hier parken auch die  Autos direkt am Bahnhof.
Bei Fragen, steht der Wanderführer Andreas Klink unter 0157 36625277 zur Verfügung.

Neue Kurse Abteilung Turnen

Unterkategorien