Information Turnabteilung

Durch die Ausweitung des Schulbetriebs steht die Turnhalle der Otto-Hahn-Schule erst ab 17 Uhr für Vereine zur Verfügung.
Das ergibt folgende Verschiebung einiger Kinderübungsstunden von der Schulturnhalle in die Sporthalle Bauschheim:

ab 10. September:

mittwochs 15.30 Uhr
donnerstags 16 Uhr
freitags 15.15 Uhr
freitags 16 Uhr
Eltern-Kind-Turnen
Sport und Spiel 3,5 – 4,5 Jahre
Kindertanz Jahrgang 2006-08
Kindertanz Jahrgang 2005-06


Ab 15. September:

montags 16.30 Uhr Sport und Spiel ab 4,5 Jahre

Mittwochsabendtour

Die Freizeitradler bei ihrer Mittwochsabendtour auf dem Weg zum Hofgut Langenau.

Ausflug des Frauenchores der SKG Bauschheim nach Trier und Bernkastel - Kues

Auf die Spuren der Römer begaben sich die Sängerinnen des SKG Frauenchores am 27.7.2014. Zunächst führte der Ausflug nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Bei einer Stadtführung erkundeten die Sängerinnen  zahlreiche historische Stätten, wie die Kaiserthermen, das Kurfürstliche Palais,  die Konstantinbasilika, den Dom, den Hauptmarkt, die Porta Nigra und erhielten durch die anschaulichen Erklärungen des Gästebegleiters einen Einblick in die Geschichte der Stadt und das Leben dort in früherer Zeit.

Bei einer anschließenden Schiffstour auf der Mosel ließen sich die Sängerinnen Kaffee und Kuchen schmecken und konnten gleichzeitig  den Blick auf das historische Trier genießen.
Die Fahrt ging dann weiter nach Bernkastel - Kues. Bei einem Rundgang durch das historische Bernkastel beeindruckte der mittelalterliche Marktplatz  mit seinen Giebelfachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert  und hier besonders das aus dem Jahre 1416 stammende schmale Spitzhäuschen, der St. Michaelsbrunnen und das Renaissance-Rathaus von 1608. Nach dem Gang durch das einzige noch verbliebene Stadttor "Graacher Tor" fiel der Blick direkt auf die weltberühmte Weinlage "Bernkasteler Doctor".

Nach dem Stadtrundgang in Bernkastel  fuhren die Sängerinnen weiter in das von Weinbergen umgebene ehemalige Frauenkloster des Zisterzienserordens Kloster Machern an der Mittelmosel. Neben der Besichtigung der Corneliuskapelle und dem Aufenthalt im Klostergarten bestand  die Möglichkeit zum Besuch des Spielzeug- und Ikonenmuseums und der "Kloster Destille", in der u.a. feine Essige und Destillate zum Kauf angeboten wurden.

Im urigen Kloster Brauhaus fand in fröhlicher  Runde die Abschlusseinkehr bei gutem Essen und Trinken statt. Danach fuhren die Sängerinnen nach einem erlebnisreichen Tag entlang der Mittelmosel, vorbei an berühmten Weinlagen, über die Höhen des Hunsrücks zurück nach Bauschheim.

Bericht  und Bild von Margot Beck

RR-Einsteiger auf heisser Fahrt - 23.7.2014

Die Rennrad-Einsteigergruppe "Basis" war am Mittwoch bei beachtlichen Temperaturen  unterwegs. Das Motto "wer nur schnell genug fährt, erhält genug kühlenden Fahrtwind" hat nur bedingt funktioniert.

Am Bahnübergang in Gustavsburg war wegen geschlossener Bahnschranken die kühlende Luftzufuhr unterbrochen. (Bild 1)
Über Erbenheim - Wallau ging es nach Langenhain.
Auf dem Rückweg hatte die Sonne ein Einsehen - und machte Feierabend. (Bild 2)

Abfahrt ist jeden Mittwochabend um 18.30 Uhr am Dorfbrunnen in Bauschheim. Gäste zum "Schnuppern" sind willkommen.

          

Die Freizeitradler

Die Freizeitradler bei ihren beiden letzten Mittwochsabendfahrten an die Platanen am Kornsand und nach Mainz zu den Rheintoren und zu der Caponniere am Feldbergplatz. Abfahrt ist jeden Mittwochabend um 18.30 Uhr am Dorfbrunnen. Gäste zum "Schnuppern" sind willkommen.

Ekkes Kahl Tourenführer.

          

         

Ehrenvorsitzender wird 75ig !

Am Dienstag (22.07.) wird der Ehrenvorsitzende unseres Vereins, Horst Trapp, 75 Jahre.

Ihm gilt dazu die herzliche Gratulation des Vorstandes und aller Mitglieder, verbunden mit dem Wunsch nach Gesundheit und Wohlergehen.

SKG Fitnessmänner bei Opel Firmenlauf

Die SKG Fitnessmänner haben dieses Jahr erfolgreich am Opel Firmenlauf teilgenommen.
Das SKG Mixed-Team mit Dennis Eschley, Jan Eichhorn, Kathrin Geier und Manfred Nickel (Bild, v.l.n.r) startete unter dem Namen „SKG-Speedster“ – in Anlehnung an den schnellen Opel Sportwagen „Speedster“.
Das Team erreichte einen respektablen 43. Platz von 202 gestarteten Mixed Teams.

SKG Teammitglied Dennis Eschley lief die 5ooo m sogar in einer persönlichen Rekordzeit von 20 Minuten und 13 Sek. und schaffte es damit in der Einzelwertung auf Platz 92 von mehr als 2400 Startern! Die „SKG Speedster“ wurden von den Stadtwerken Rüsselsheim gesponsort.

  

Unterkategorien