An die Cote d‘ Azur der Mainzer.

Lenneberg Wald und Uhlerborner Seen
Der Jahreszeit entsprechend führt die Märzwanderung  der Wanderabteilung  der SKG-Bauschheim am Sonntag den 6.3. in die nähere Umgebung von Mainz.
( ohne lange Anfahrtswege, nur 24 km !)                                                                   
Die Tour startet im Heidesheimer Ortsteil Uhlerborn und führt langsam ansteigend an den Waldrändern entlang und durch die Streuobstwiesen des Naturschutzgebietes Höllenberg.
Hier werden die Wanderer durch schöne Aussichten über den Rhein und in den Rheingau belohnt. Vom höchsten Punkt der Wanderung, kurz vor Finthen, geht es abwärts durch den Lennebergwald an den Ortsrand von Budenheim wo in dem Lokal  - Zur guten Quelle 2 -  zur Mittagsrast eingekehrt wird.                                                                                                                                                                     
Nach dem Essen geht es kurz durch Budenheim zu den Streuobstwiesen in den Rheinauen. Je nach Wasserstand des Rheins führt die Wanderung am Ufer vorbei oder über den Damm zu den Uhlerborner Seen.
Die drei Seen sind das Freizeit- und Erholungsgebiet der Mainzer, auch die Mainzer Cote d‘ Azur genannt.
Von dort ist es nicht mehr weit zu dem Endpunkt der Wanderung und den geparkten Autus.
Die Wanderung ist leicht,  ca. 12 km lang und kann jederzeit abgekürzt werden.

Treffpunkt ist um 9.45 Uhr an der Steinmarktklause in Bauschheim.
Information bei Wanderführer  Ekkehard Kahl   Tel. 06142 71394

  

Eisstockschießen auf der Laubenheimer Höhe.

Nach Fastnacht noch mal aufs Eis. Das war das Motto für rund zwei Dutzend Wanderer der SKG Bauschheim, die sich auf der Eisfläche der Laubenheimer Höhe zum Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen trafen.

Das Eisstockschießen machte sehr viel Spaß; besonders wenn ein Mitspieler seinen Eisstock möglichst dicht an die „Daube“ herangespielt hatte und dann ein Mitspieler des zweiten Teams mit seinem Wurf die Aufstellung wieder durcheinander „wirbelte“.
Nach einer guten Stunde Eisspaß und einem Glühwein bei grandioser Aussicht auf die Lichter des Rhein-Main Gebiets trafen sich anschließend alle „SKG-Eissportler“ zum Aufwärmen und geselligen Ausklang des Abends in der Gaststätte des Hofgutes.

       

SKG Fitnesswanderung zum Atzelberg u. Rettershof.

Der Winterspeck muss weg !

Unter diesem Motto laden die SKG Fitnesswanderer am Sonntag, den 21. Februar, zu einer Wanderung zum Atzelberg und Rettershof ein. Die Tour im Taunus bei Königstein ist 15 Kilometer lang und mit 400 Höhenmetern mittelschwer.
Vom Wanderparkplatz Viktoriaweg bei Ruppertshain geht es erst gemächlich, dann etwas steiler hoch zum Luisenturm-Atzelberg(507Hm).
Weiter geht es am Rossert (516Hm) vorbei über Fischbach zum Rettershof - ein Treffpunkt für Pferdeliebhaber. Hier machen wir im Fröhlichen Landmann unsere Mittagsrast.
Der Weg zurück geht mäßig ansteigend und später steiler hoch zum Viktoriaweg  über Schneidhain. Wir wandern durch Misch - Laubwald und Streuobstwiesen.

Wegen Waldarbeiten ist ein Teil der Wege um den Atzelberg in schlechtem Zustand.  
Die Rückfahrt nach Bauschheim ist gegen 17:30 Uhr geplant.

Treffpunkt für die Fahrgemeinschaften ist um 9:30 Uhr an der Steinmarktklause (Am Steinmarkt 2) in Bauschheim.
Gäste sind herzlich willkommen.

Die Führung übernimmt Wilfried Merten (H.01777246705)

       

       

Winterwanderung.



Jahreshauptversammlung Abt. Wandern.

SKG Wanderung zur Kuralpe.

Bewegen nach den Weihnachtsfeiertagen !

So lautete das Motto unserer SKG Saisonabschlusswanderung zur Kuralpe, dem 45 Wanderbegeisterte, darunter viele Gäste, bei strahlendem Sonnenschein gerne folgten. 
Die leichte, 13 Kilometer lange Tour führte von Ober-Beerbach hoch zur Hutzelstraße, einem der schönsten Panoramawege des vorderen Odenwaldes.

Bei frühlingshaften Temperaturen haben wir die schönen Fernblicke zur Feste Otzberg, zur Neunkircher Höhe und zum Krehberg genossen.
Nach einem Abstecher in Schmal-Beerbach ging es noch einmal ordentlich bergauf zum Felsberg  und danach zur verdienten Mittagsrast im Gasthaus Kreuzhof / Kuralpe.

Gut gestärkt führte der Rückweg über die Hutzelstraße nach Steigerts. Hier tauchte die untergehende Sonne den Melibokus noch einmal in Ihr orange-rotes Abendlicht. Von Steigerts ging es wieder bergab zum Ausgangspunkt in Ober-Beerbach, wo wir rechtzeitig vor der Dunkelheit wohlbehalten ankamen.

Die nächste SKG Wanderung (12 km) führt am 3. Januar traditionell nach Mainz.
Wir wandern mit zwei Gruppen (Freizeit- und Fitnesstempo) Start ist um 10.00 Uhr an der Sporthalle (Am Weinfaß 82) in Bauschheim.
Gäste sind herzlich willkommen. 
Die Führung übernimmt Alfred Laun, Tel. 06142-71625.

Die nächste Fitnesswanderung (15 km) führt am 21. Februar 2016 in den Taunus zum Atzelberg und Rettershof.
Start ist um 9.30 Uhr an der Steinmarktklause (Am Steinmarkt 2) in Bauschheim.
Gäste sind herzlich willkommen. 
Die Führung übernimmt Wilfried Merten, Tel. 06144-31794.

       

       

       

Frohe Weihnachten.

Unterkategorien