Fitnesswanderung der SKG Bauschheim

 Burg Wildenburg“ im Hunsrück

Die Wanderabteilung der SKG Bauschheim lädt zur Wanderung in den Hunsrück „Burg Wildenburg“ am Sonntag, 21. Oktober 2018 ein.

Alle Wanderfreunde treffen sich an diesem Tag um 09.00 Uhr auf dem Parkplatz vor der SKG-Geschäftsstelle. Nach kurzer Einweisung fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Ausgangspunkt unserer Wanderung (Parkplatz „Burg Wildenburg“ bei Kempfeld).
Der Weg führt nach dem Start auf Forstwegen im Wald immer leicht bergab Richtung „Kirschweiler“ dort angekommen führt der Weg auf die Traumschleife „Kirschweiler Festung“.
Auf der folgenden Passage Richtung „Ringkopf“ geht es immer weiter bergauf.
Am Ringkopf angekommen ist der höchste Punkt der Wanderung erreicht. Hier kann man eine schöne Aussicht in den Hunsrück genießen.
Von hier geht es bergab auf schmalen Pfaden zum Höhepunkt der Wanderung. Die Quarzitfelsen der Kirschweiler Festung mit ihren Aussichtspunkten und die Blockhalde bei der ehemaligen keltischen Befestigungsanlage. Weiter durch den Ort „Katzenloch“ führt der Rundweg wieder zu dem Ausgangspunkt der Wanderung.

Die Verpflegung Tagsüber ist aus dem Rucksack geplant, nach der Wanderung ist für die Gruppe ein Tisch in dem Restaurant „Cafe Zehntscheune“ in Herrstein reserviert.
Die Rückkehr in Bauschheim ist um ca. 19:00 Uhr geplant.


Die Streckenlänge beträgt etwa 20 km und 700 h/m mit dem langem Auf- und Abstiegen ist es eine anspruchsvolle Wanderung.

Weitere Infos Therese Gandyra 06142/71753