Freizeit-plus Wanderer besichtigen das Wasserschloss Mespelbrunn

Das berühmte Wasserschloss Mespelbrunn im Spessart war das Ziel unserer jüngsten „Freizeit-Plus“ Wanderung. Bei schönstem Spätsommerwetter führte die rund 16 km lange Wanderroute auf weichen Erdwegen durch lichte Kiefern- und Buchenwälder. Der Aussichtsturm „Stengerts“ war das erste Etappenziel der Tour, von dem wir 15 Wanderer einen schönen Blick auf Aschaffenburg genießen konnten. Nach einer kleinen Pause an der uralten „Frühstückseiche“ folgte das Waldgasthaus „Hohe Warte“. Gut gestärkt war es dann nicht mehr weit zum Tagesziel, dem Wasserschloss Mespelbrunn, das wir im Rahmen einer Führung besichtigt haben. Mit einem Besuch im Cafe „Zum Engel“ ließen wir den Tag bei Kaffee und Torte ausklingen, bevor es frohgelaunt wieder nach Bauschheim zurückging. Die nächste Freizeit-plus Wanderung ist am 19. Nov. 2017 geplant. Ziel ist der Pferdskopf im Taunus. Gäste sind herzlich willkommen.

        

       

  Bericht mit Bild von Harald Lehmann