Einladung Jahreshauptversammlung Wanderabteilung

SKG Neujahrswanderung nach Mainz

Neues Wanderprogramm mit über 40 Angeboten

Vor dem Start zu unserer traditionellen Neujahrswanderung  stießen wir in der Sporthalle Bauschheim erst einmal mit einem Gläschen Sekt auf das Neue Jahr an.

Beschwingt machten wir  uns mit 38 Teilnehmern dann in zwei unterschiedlich schnellen Gruppen auf den 12 km langen Weg nach Mainz. Eine Gruppe führte Inge Ohm, die zweite Gruppe Wilfried Merten. Ab Ginsheim ging es auf den Rheindämmen zur Eisenbahnbrücke und dann in die Mainzer Altstadt zum Weinhaus Lösch, wo sich beide Gruppen zur verdienten Mittagseinkehr wieder trafen. Gut gestärkt sind wir mit dem Mainzer Stadtbus dann wieder zurück nach Ginsheim gefahren und von hier zu Fuß nach Bauschheim gelaufen. Fünf eifrige SKG´ler wanderten sogar von Mainz zu Fuß zurück!

Wer Lust hat, zukünftig bei uns mit zuwandern ist dazu herzlich eingeladen. Unser neues SKG Wanderprogramm enthält über 40 Wanderangebote für alle Altersgruppen von 5 bis 85 Jahren. Das neue Programm ist bei Harald Lehmann in Papierform oder als pdf Datei erhältlich. Anfragen bitte per Email unter:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

Unsere nächste SKG Wanderung ist am Samstag, den 24.Februar 2018 geplant. Die Abendtour führt von Astheim und Trebur zur Hessenaue zum gemeinsamen Lachsessen im Lapplandzelt. Anmeldungen sind bei Helga Mangerich, Tel. 06142-72270 möglich.

       

       

Bericht von Harald Lehmann

Die neuen Kurse der Abteilung Turnen

 

Weihnachtsgrüße Abteilung Wandern

Frohe Weihnachten !

SKG Winterwanderung

Der winterlich mit Schnee bedeckte Odenwald war das das Ziel der Jahresabschluss-wanderung der SKG Bauschheim, die von Lutz Kleinstück geführt wurde. Die abwechslungsreiche, mittelschwere Winterwanderung führte von Schlierbach bei Lindenfels auf und ab durch Wälder und Obstwiesen nach Mittershausen zum Vettershof. In diesem Gasthaus mit seinen vorzüglichen Odenwälder Gerichten ließen es sich die 12 Wanderer schmecken. Gut gestärkt ging es weiter auf einem Panoramaweg mit sehr schönen Ausblicken ins Weschnitztal und auf die Höhen der Tromm nach Erlenbach. Hier machten die SKG´ler einen Abstecher beim bekannten „Uhren Schorsch“ und versorgten sich im gegenüber liegenden Bauernhof mit Hausmacher Dosenwurst, Eiern und Mistelzweigen. Der Rückweg, versüßt mit selbstgemachten Pralinen, Keksen und leckererem Likör, führte weiter nach Eulsbach. Im letzten Tageslicht erreichte die Gruppe auf dem schmalen „Gerichtspfad“ wieder Schlierbach, wo man zum Abschluss den kleinen, gemütlichen Weihnachtsmarkt besuchte.

Die nächste SKG Wanderung findet am Sonntag den 7. Januar 2018 statt. Es geht in zwei unterschiedlich schnellen Gruppen zu Fuß in die Mainzer Altstadt zum Weinhaus
Lösch. Start ist um 10.00 Uhr an der Bauschheimer Sporthalle. Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Infos bei Inge Ohm, Tel. 06144-.1020.

  

  Bild. Lutz Kleinstück

Einladung zur SKG Jahresabschlusswanderung

Der Odenwald ist das Ziel unserer Jahresabschlusswanderung am kommenden Sonntag, den 17. Dezember.
Die abwechslungsreiche, mittelschwere Tour für Fitness- und Freizeit-plus Wanderer ist 14 Kilometer lang. Dabei sind rund 400 Höhenmeter zu bewältigen.
Von Schlierbach bei Lindenfels führt der Weg auf und ab durch Wälder und Obstwiesen durch Seidenbach und an Scheuerberg vorbei nach Mittershausen. Hier ist das Mittagessen im Vettershoif geplant. Das Gasthaus ist bekannt für seine gute Odenwälder Küche und Kochkäsespezialitäten. Auf einem Panoramaweg mit sehr schönen Ausblicken ins Weschnitztal und auf die Höhen der Tromm führt der Rückweg nach Erlenbach mit dem bekannten „Uhren Schorsch“. Dann weiter nach Eulsbach und auf dem schmalen „Gerichtspfad“ zurück nach Schlierbach, wo zum Abschluss Kaffee und Kuchen auf uns wartet. Die Rückkehr in Bauschheim ist bis 18.00 Uhr geplant.

Treffpunkt für die Fahrgemeinschaften ist um 10.00 Uhr an der Steinmarktklause (Am Steinmarkt 2) in Bauschheim. Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Infos bei Harald Lehmann, Tel. 0170-70 948 74. Die Führung übernimmt Lutz Kleinstück.

       

Unterkategorien